Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • Hanne536
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 8

    Ist schon echt geil. Suche schon seit Längerem nach Tutorials, um mehr über Photogrammetrie zu erfahren. Vielen Dank.

    Hanne536
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 8

    Viele große Schuhfirmen (New Balance, Adidas oder Reebok) verwenden Geomagic Freeform. Es ist nicht kostenlos, aber du kannst mit einer Testversion anfangen. Zudem bieten auch Icad3d+ und Rhinoceros eine voll funktionsfähige 180-tägige Studentenversion an.

    Hanne536
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 8

    Vielleicht solltest du einen ausprobieren und sehen, ob es bei dir funktioniert? Wacom erlaubt es dir, es zurückzuschicken, wenn es dir nicht gefällt.

    Hanne536
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 8

    Es hängt davon ab, wie du es verwenden möchtest.

    Ich habe versucht, mein Cintiq mit Maya zu benutzen, aber es funktioniert nicht so gut, wenn meine Hand Teile des Bildschirms bedeckt. Die Armbewegung ist viel extremer als bei einem Intus. Ich benutze einen mittelgroßen (A5) mit Maya und vielen anderen Programmen und ich bin damit zufrieden. Für feine Stichdarstellungen ist jedoch das Cintiq hervorragend (aber selbst dann ist ein normaler Stift und ein Stück Papier besser).

    Ich hoffe, dass das hilfreich war.

    Hanne536
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 8

    Der beste Ratschlag, den ich für dich und jeden, der ein besserer Animator werden will habe, ist übe übe übe. Mit jeder wertvollen Fähigkeit braucht es Zeit und Mühe, diese zu verbessern. Ich bin mir nicht sicher, wie viel Erfahrung du mit Animationen hattest, aber ich würde empfehlen, dir Ziele zu setzen. Nehmen wir zum Beispiel an, dass ich neu in der Animationsbranche bin und möchte in der Lage sein, eine ganze Szene zu animieren. Da wir einige Erfahrung in der Animation haben, wissen wir beide, dass das schwierig zu tun ist. Zerlegen Sie es in kleine Schritte.

    Lassen Sie uns zum Beispiel diese Szene verwenden: Claudia geht zu Fuß, während Sie mit Hannes spricht. Während Claudia mit Hannes spricht, spielt David auf seinem mobilen Gerät.

    Nur in dieser Szene allein sehe ich, dass es drei Hauptaktionen gibt. Die drei Aktionen wären die beiden, die gehen, Claudia reden und Hannes spielt auf seinem Gerät. Während Sie das Animieren üben, lernen Sie neue Fähigkeiten, die Sie für andere Animationen, die Sie erstellen, verwenden können.

    Ich selbst bin ein Animateur und hatte den gleichen Kampf. Sie sehen jemand anderen an und sagen: „Warum kann ich nicht so gut sein?“. Wenn Sie einen Weg finden können, sich selbst zu motivieren, ihre Fähigkeiten langsam aufzubauen und so viel möglich durch Übung zu lernen, werden Sie ein großartiger Animator sin.

    Jede Animation hat verschiedene Schritte zu ihr und ich würde empfehlen, dass Sie online nach Animation zum Üben suchen, die Sie machen möchten.

    Hanne536
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 8

    Ich habe diese schon einmal benutzt und sie funktionieren sehr gut mit Houdini:

    Boyou, Matchmover REALVIZ jetzt Autodesk, Syntheyes Anderson Tech. Du kannst z.B. noch Folgendes verwenden: 3D-Equalizer und PF-Track. Über Voodoo habe ich bis heute noch nichts gehört, tut mir Leid.

    Hanne536
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 8
    als Antwort auf: Die besten 3D Filme? #30853

    Ich mag Gravity 3d und die Hobbit Extended Trilogy 3D.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)