Das in der französischen Provence ansässige Unternehmen, das sich auf das Design und den Vertrieb von 3D-Objekten spezialisiert hat, möchte sich durch seine fotorealistischen und individuell gestaltbaren Modelle auszeichnen. Lösungen, die das Unternehmen als potenziellen Marktführer in der Branche positionieren.

3D Modellierung Lösungen

Viele Käufe werden heute über das Internet getätigt. In der Regel sieht der Kunde lediglich nur ein paar Produktbilder, die mehr oder weniger repräsentativ für die Qualität der Produkte sind.

Aber diese Zeit könnte durch die innovativen Lösungen von Exalt3D im Bereich der 3D-Modellierung bald ein Ende haben. eCommerce ist ein Tätigkeitsbereich des im französischen Aix ansässigen Unternehmens, das als Dienstleister 360 Grad Visualisierungen von Produkten für seine Kunden anbietet. Diese Darstellungen sind „fotorealistisch, schöner als ein Foto„, so der Geschäftsführer von Exalt3D, Bruno Dupire. „Der andere große Unterschied zu anderen Anbietern ist, dass wir mehrere Konfigurationen anbieten. Der Nutzer kann die Objekte nach Belieben anpassen. Bei einem Schuh können sie zum Beispiel die Farbe, die Form, die Schnürsenkel ändern…“ Eine praktische Lösung für den Verbraucher, aber auch wirtschaftlich für den Verkäufer: „Die Kosten für unsere Dienstleistungen sind im Vergleich zu einem Fotoshooting für 40 Produkte eher gering„, bekräftigt er. Zum Beispiel hat Exalt3D seinen ersten Vertrag mit dem in Marseille ansässigen Schneider Monsieur Gaspard unterzeichnet, um einen 3D-Konfigurator für Anzüge zu entwickeln.

Bilder sind unveränderlich.

Aufträge von Exalt3D beinhalten häufig die Modellierung von realen Objekten. Hin und wieder werden aber auch Visualisierungen für Objekte erstellt, die noch gar nicht existent sind. Dies gilt insbesondere für den Immobilienbereich.

Steigern Sie Ihre Conversion Rate.

Wir helfen Ihnen durch einen 3D Konfigurator mehr Anfragen aus Ihrer Website zu generieren.

In diesem Bereich zeichnet sich das Unternehmen durch eine „geheime Taktik“ aus, um eine Verzerrung des Bildes zu vermeiden. „Normalerweise unterliegen Darstellungen von Innenräumen sehr großen perspektivischen Verzerrungen, weil die Modellierer eine sphärische Darstellung verwenden. Mit unserer Methode ist dies nicht der Fall, was uns erlaubt, High-End-Immobilien zu visualisieren.“

Darstellungen, die in Bezug auf Farben oder Möbel für Kunden angepasst werden können. Diese Individualisierung ist für Bruno Dupire in einer Zeit, in der Personalisierungsmöglichkeiten immer gefragter werden, unerlässlich: „Wir bieten jedem Kunden ein anderes Erlebnis, weil wir wissen, dass jeder etwas Eigenes will, das sich von dem unterscheidet, was der Nachbar hat„.

Die Daten, aus denen sich die 3D-Modelle zusammensetzen, sind zudem absolut sicher, so dass nur die relevanten Personen Zugriff auf die Darstellungen haben. Diese Sicherheit ermöglicht es Exalt3D, Verträge in der Industrie abzuschließen.

Die innovativen Lösungen im Bereich der 3D-Modellierung von Exalt3D sind sehr gut angekommen, so dass das Unternehmen eine Einladung zu diesjährigen Messe CES bekommen. Das ist für so ein kleines Unternehmen eine große Auszeichnung.

Im nächsten Jahr möchte das Unternehmen neue Mitarbeiter einstellen, um dieser Basis einen signifikant höheren Umsatz zu erzielen.

Vielen Dank für Ihren Besuch.