In naher Zukunft wird das sogenannte OVR SDK veröffentlicht. Anwendern wird es damit ermöglicht, interaktive und unterhaltsame 3D AR Inhalte auf Ihrem virtuellen Grundstück zu erstellen. Wenn Nutzer bereits ein virtuelles Grundstück besitzen, können Sie dank des WebGL-basierten SDKs viele interaktive 3D OVR Inhalte auf Ihrem virtuellen Grundstück entwickeln.

OVR SDK

Mit der Veröffentlichung des SDK werden Sie nicht nur in der Lage sein, diese Inhalte zu erstellen, sondern auch passiv an ihnen zu verdienen. Als Designer können Sie eine Nachbildung einer Kunstgalerie-Ausstellung erstellen, in der Ihre Werke auf Ihrem virtuellen Land ausgestellt sind. Außerdem können Sie Belohnungen in Form von OVR-Tokens verdienen, wenn Besucher dafür bezahlen, Ihre Kunstwerke in Ihrer Galerie zu sehen oder sogar vorschlagen, eines davon zu kaufen.

Andere Inhalte wie AR-Gaming können auf Ihrem virtuellen Grundstück nachgebildet werden, indem man sie einfach importiert. Bilder und WebGL-basierte Inhalte sind ebenfalls nicht von den Möglichkeiten ausgeschlossen, die mit dem WebGL-basierten SDK erreichbar sind.

Warum die Entscheidung für ein WebGL-basiertes SDK?

Steigern Sie Ihre Conversion Rate.

Wir helfen Ihnen durch einen 3D Konfigurator mehr Anfragen aus Ihrer Website zu generieren.

Der Entschluss für das WebGL-basierte SDK fiel, weil es so flexibel ist und die Realisierung von OVR Inhalten auf Ihrem virtuellen Grundstück so einfach macht. Außerdem ermöglicht es den Nutzern der Community, die Erstellung von Erlebnissen direkt auf der Plattform vorzunehmen.

WebGL ist auch mit Unity3D kompatibel, das zu den führenden Echtzeit-3D-Entwicklungsumgebungen auf dem Markt gehört. Zudem wird WebGL für seine Vielseitigkeit, Verbreitung und die Fähigkeit, eine plattformübergreifende Zusammenstellung von Projekten zu verwalten, von vielen Anwendern bevorzugt. Außerdem unterstützt WebGL mobile Geräte und smarte Brillen.

Vielen Dank für Ihren Besuch.